Lesungen und mehr

                                                                 

AKTUELLE LESUNGEN/VORTRÄGE/VORFÜHRUNGEN

VORTRAG: "SCHWERE LASTEN ABWERFEN" - GEHT DAS?"
Die Referentin berichtet aus den zehn Jahren der Dialog- und Schreibwerkstatt für Kriegskinder und ihren Nachkommen, liest einige Texte von Teilnehmern/Teilnehmerinnen vor und stellt sich Ihren Fragen und Anmerkungen in einer lebendigen Diskussion.
Termin: 20.01.2017, 18:00 Uhr
Ort:
Seniorenbegegnungs- und Beratungsstelle, Breite Strasse 107a-113. Bonn-Altstadt (10 Min. Fussweg vom Hbf.)
Kosten: Der Eintritt ist frei. Über eine freiwillige, anonyme Spende für ihre sozialen Aktivitäten freut sich die Referentin.

 

  • VORTRAG: "Die Kunst des Lebens und Sterbens"
    Ort: Seniorenbegegnungsstätte, Breite Straße 107a-113, Bonner Altstadt
  • Zeit: 28.4.2017, 18 Uhr
    Ich werde über das gleichnamige Projekt, an dem Menschen jeden Alters teilnehmen können, berichten, das 2016 von März bis Dezember ging. Und was ich und die anderen, soweit ich es wahrnehmen konnte und teilen darf, daraus gelernt habe. Ich lebe seitdem bewusster und friedvoller.
    Jahresgruppe:
    Termine: 2.6. (Freitag, 17-21 Uhr), 4.8. (Freitag, 17-21 Uhr), 2.9. (Samstag, 9:30-17:30), 2.11. (Samstag, 9:30-17:30). Die neuen Termine für 2018 (bis Juni) möchte ich in Absprache mit der Gruppe a, 4.8. (oder früher, wenn gewünscht) festlegen.


VERGANGENE LESUNGEN

"FLIEGENDE MENSCHEN" (M.A.Gergana Ghanbarian-Baleva) - Vom gebrochenem zum offenen Herzen: LITERATUREXPERIMENT MIT SCHREIB- UND LESELABOR
Termin: Freitag, 21.10.2016, 17:00-20:15 Uhr und Samstag, 22.10.2016, 10:00-19:30 Uhr, danach Feier mit Essen, Trinken, Musik.

Sie können als KünstlerIn oder als Gast kommen. Die Künstler/Schreibenden können die Veranstaltung kann nur im Paket buchen. Sie beinhaltet zwei Generalprobenteile - Freitag abend und Samstag vormittag -, eine öffentliche Lesung in zwei Teilen (14:30-18:30), danach wird gefeiert. Die Gäste finden ab 14:00 Einlass. Zwischen dem 1. und 2. Teil der Lesung (ca. 16:00-16:30) wird eine Snackpause mit Erfrischungen angeboten. Bleiben Sie gerne bis zum ende und feiern dann mit uns. Die Künstler und Künstlerinnen bringen für alle kulinarische Beiträge für ein Büffet mit. Es kann auch getanzt werden.

Dichterinnen-Lesung: "Verschüttete Milch - schreibend richte ich mich auf"
Die Absolventinnen der XV. Frauenschreibschule KALLIOPE präsentieren der Öffentlichkeit ihre Werke. Mit den Autorinnen Beate Barwich, Helga Hock, Christine Lang, Angela Neuer, Karin Ritter.
Termin: Do 5.5.2016, 18:30 Uhr.
Ort: Haus Marienhof, Königswinterer Str. 414,53639 Königswinter. www.haus-marienhof.de Tipp: Manche Gäste bleiben noch eine Nacht oder zwei Nächte, um das Naturschutzgebiet Siebengebirge zu erkunden.... Bitte melden Sie sich an unter: m.winkelmann-schreiben@ich-will-keinen-spamweb.de. Auch für die Lesung bitten wir um Anmeldung, damit wir besser vorplanen können. Danke.

Lesung 
Die Absolventinnen der XII. Frauenschreibschule KALLIOPE präsentierten der Öffentlichkeit ihre Werke

Termin: Sa 23.06.2012, 19.30 Uhr.
Ort: Ehemalige Martinskirche, Martinsstraße, Zülpich (Nähe Euskirchen)
Flyer
Die Lesung ist vorbei, aber hier können Sie die einleitenden Worte lesen, die Monika Winkelmann an die Künstlerinnen und Gäste gerichtet hat: Eröffnungsvortrag

      

 

Fotos zur Lesung mit Texten zu Skulpturen von Egbert Verbeek
Familienbildungsstätte Bonn am 31.05.2010